Cartoon dildoschnitzer

kuenstlername - dildoschnitzer

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Künstler:

Ähnliches:

Stichwörter:

craft dildo

dildo handwerk

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(19 Bewertungen: 0-0-1-0-1-17 4.8 - 4103 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
kuenstlername      Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Specki - 14.02.19 18:04
Kann beim Einführen etwas splittern.
 
AstroComics - 13.02.16 13:24
HAHAHA, hoffentlich gibt's keine Splitter!
 
toonsUp Mitglied  -   Junior (9 Jahre) - 26.10.09 17:33
Ich werd´ verrückt.
Tatsächlich in Handarbeit für die Handarbeit.
 
BellaDonna - 26.10.09 17:13
@swenson
Am coolsten ist das Bild von Frau Thüry - im Hintergrund das Kreuz und darunter die Dildos - ich mußte schmunzeln ^^
 
kuenstlername - 26.10.09 17:06
fantastisch! ich dachte, ich hätte mir das ausgedacht.
 
swenson - 26.10.09 16:25
schau dir mal das Video dazu an (Link dazu und zu der Hompage sind in meinem letzten Komentar )
 
BellaDonna - 26.10.09 16:16
@swenson
Aber bestimmt net in Handarbeit wenn das im großen Stil abgeht
Das Handwerk stirbt aus - das mal wieder der beste Beweis
 
swenson - 26.10.09 15:54
@Bella: ich kann dich beruhigen, in der nähe vom Wolfgang, genauer in Buchen gibts noch einer der sich Waldmichelsholdi nennt, der die Dinger im großen stil herstellt
 
Leichnam - 25.10.09 10:43
Rock on: Biederer Typ? Das ist ein augesprochener Charakterkopf!
 
Rob - 25.10.09 07:50
Passend dazu ist Wood im Englischen ein Ausdruck für Ständer.
 
toonsUp Mitglied  -   Junior (9 Jahre) - 25.10.09 01:42
Ich find´ den geil.

Der biedere Typ in Kombination mit den Dildos ist schon allein witzig.

Obwohl die Aussage eigentlich nicht stimmt.
Es gibt tatsächlich noch Dildoschnitzer. Die benutzen zwar mittlerweilen cnc gesteuerte Fräsmaschinen, aber schlußendlich schnitzen die damit Dildos.

Anyway: 5 Fräsköpfe für den Dildoschnitzer.
 
Keller - 25.10.09 01:03
Einfach die Holzdingelings und den Schnitzer hinzuplatzieren ist eher ne bescheidenere Pointe, aber wie er das Holzteil beim Schnitzen hält brilliert. Super
 
Trumix - 24.10.09 21:14
@Wolfgang: Drum ist das Handwerk ja auch ausgestorben
Super Idee! Wie immer tolle Farbzusammenstellung
 
Wolfgang - 24.10.09 21:10
Also mit der linken Hand stimmt irgendwas nicht aber vielleicht ist die bei deisem handwerk verständlicherweise ja auch verkrüppelt
 
Leichnam - 24.10.09 16:16
Kenn ich schon vom Whirlpool, absolute Klasse der Cartoon! Vor allem in technischer Hinsicht gibts keine Ausfälle bei Deinen Sachen! Top!
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 24.10.09 14:41
Ne, der war erwiesenermaßen schwul. Vielleicht hat er sich ja auch die Dildos so gefertigt. Leider is er schon gestorben kein Pumuckl mehr
 
kuenstlername - 24.10.09 14:34
du meinst wegen dem kobolt mit dem harten rohr?
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 24.10.09 14:22
Sieht aus wie Meister Eder . Wär ja auch nicht so abwegig - immerhin war der ja auch schwul
 
BellaDonna - 24.10.09 13:57
Der letzte seiner Art

 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!