Cartoon OKTOBERFEST
Mit diesem SamstOOn....
Mit diesem SamstOOn ist nun offiziell das Oktoberfest eröffnet! Geht wer von Euch hin? Wenn ja, viel Spaß. Und ja, das "rn" ist schlecht zu lesen......

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Wiesn-Gaudi
Wiesn-Gaudi
DIE ultimative Oktoberfestsammlung
21 59519
Sammel mit!
Mundart im Comic
Mundart im Comic
Watis datten vünne abgefahrene Idee?
74 16379
Sammel mit!
Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-0-1-1 4.5 - 6115 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
EckiZeichnet      Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

EckiZeichnet - 20.09.14 20:52
Ich komm zwar ned hin....aber beneidenswert!
 
herve - 20.09.14 20:15
Na ja, ich muss gestehen, dass ich heute auch 9,90 € für eine Mass und 14,90 € für einen Schweinebraten mit Knödel und Krautsalat investiert habe. Aber das war es auch Wert, denn es war ja auf der "Oiden Wiesn" in einem Zelt mit dem hinreißenden Namen "Herzkasperlzelt". Ist übrigens wirklich empfehlenswert, falls es jemanden in den nächsten vierzehn Tagen nach München verschlägt. Das Bier wird in Steinkrügen ausgeschenkt, woraus es merklichst besser schmeckt, am Essen ist auch nichts auszusetzen, und die Musik ist wirklich mit Fug und Recht als Volksmusik (also im Sinne von einheimischer Folklore) zu bezeichnen, die sich wohltuend von der sonstigen volksTÜMLICHEN "Humba Täterää"- und "Ein Prosit der Gemütlichkeit"-Beschallung abhebt.

So, und bevor das Ganze jetzt in Schleichwerbung ausartet, schweige ich lieber still.
 
EckiZeichnet - 20.09.14 18:25
@Leichi....Klingt auch gut!
@Miezel....das glaub ich auch!
@Berlin....maßlos ist maslos untertrieben
 
Miezel - 20.09.14 18:18
Das kleine Bier is doch nur zum Aufwärmen gedacht, die richte Bestellung kommt, wenn sie sich den Preis schönsaufen will ...
 
MKBerlin - 20.09.14 11:02
Wenn 'se nur 'n kleines nimmt, ist sie maßlos!
 
Leichnam - 20.09.14 09:45
Auf erzgebirgisch würde das folgendermaßen kommen:

- iech namm ä klennes Bier!
-mir sei fei hier net in Köln!



Weitere Dialekte? Mal von anderen freilich? Nur zu!
 
herve - 20.09.14 00:46
Na ja: als ursprünglicher Franke ist für mich Bayerisch auch eine Fremdsprache, aber inzwischen kann ich mich auch damit hier in München verständigen. So viel Anpassungswille muss schon da sein, wenn man im "Ausland" arbeitet. Und für "Nichtbayern", für die Franken Bayern sind, sind Kurden auch Türken.
 
EckiZeichnet - 20.09.14 00:41
Is ne Aushilfskraft ;-) Und für die unbescholtenen Ausländer (Nichtbayern) macht der Dialekt da weniger aus......da sind auch Franken Bayern.....Leider ;-D
 
herve - 20.09.14 00:34
Allmächd naa, die Wiesn-Bedienung is aus Franggn, asuu wäi' s waffld. Also, das geht gar nicht: Bayerisch müsste sie schon können, und das hieße dann "Gehn' S zua: kummers wider, wenn' S Durscht hom!" Oder, um die Mentalität besser wieder zu geben, noch besser: "Gehn' S zua: Woarten S' bis groß gnua san, dass a Mass trinka kenna!" Oder aber "Nocherd woatst, bis d' groß gnua bist, um a Mass zu saufn!": das klingt noch g'scherter.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!