Cartoon Katzenstreu
Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Künstler:

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-1-2 4.7 - 1239 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

toonsUp Mitglied - 06.05.15 13:25
Ja Andreas, das mit der Schriftgröße ist mir auch aufgefallen!
Werde ich beim nächsten Mal drauf achten !
Danke aber auch für die netten Worte.
 
Andreas - 06.05.15 13:21
Ein Brüller!
Ist auf jeden Fall wesentlich umweltfreundlicher als die konventionelle Methode. Und die Hunde wird's auch freuen. Weil 1. weniger Katzen und 2. nicht mehr dieses brennende Salz zwischen den Pfoten.
Den Text könntest du nach meinem Empfinden nach Möglichkeit versuchen etwas deutlicher zu schreiben - oder größer.
 
toonsUp Mitglied - 06.05.15 10:25
Hey Leichi, ich bin echt froh das der so gut ankommt! Ich dachte ehrlich gesagt das er etwas zu flach wäre. Aber Sowas kann ja auch gut ankommen wie man sieht ! :D
Und ja, du hast vollkommen recht. Man kann es nicht jedem recht machen. Es ist wohl sinnvoller seinen eigenen Stil zu verfeinern und zu verbessern, als ihn nach jeder kritischen Aussage ändern zu wollen.
 
Leichnam - 06.05.15 09:58
Also der wandert ja direkt mal zu meinen Favoriten! Klasse, das Streu da im Streueimer! Musste wirklich fett grinsen.
Das Ding mag primitiv sein, aber es gefällt, weils so ein richtig übler, ekeliger Kalauer ist, einer aus dem selten betretenen Nebenzimmer.

Was der Stefan da anspricht, ist ja letztlich völlige Geschmacksfrage. Man kann es nicht allen Guckern recht machen, das ist 10000prozentig unmöglich. Er hat ja auch selbst gesagt, dass man es letztlich auch so lassen kann, Saufparkstyle gewissermaßen (entfernt). Insofern ist angesagt, dass Du den mittlerweile gefundenen Stil beibehältst und ausbaust, perfektionierst. Das kommt beim täglichen Zeichnen von allein. Denn wenn man Jahre den Stift schwingt, verbessert man für sich selbo immer mal dies, mal das.
 
toonsUp Mitglied - 06.05.15 09:19
Okay , aber trotzdem danke für diese konstruktive Kritik lieber Stefan .
 
StefanLausl - 05.05.15 23:05
So generell die Schlichtheit, würde ich sagen. Z.B. Farbgebung, die Klon-Katzen, die Figuren. Das sind aber auch die Dinge, die jetzt den Reiz ausmachen. Kann ich schwer sagen, was verbesserungswürdig ist, denn wie gesagt, funktioniert ja sehr gut für mich, der Cartoon!
 
toonsUp Mitglied - 05.05.15 22:53
Danke erst einmal für die Kritik! Was genau findest du denn an der Optik gewöhnungsbedürftig? Was könnte ich besser machen?
 
StefanLausl - 05.05.15 22:50
Die Optik finde ich schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber als ich damals die erste Folge von South Park gesehen habe, war das ebenso der Fall. Die Arme finde ich wieder sehr sympathisch! Funktioniert auf jeden Fall für mich, fand den sehr lustig!
 
toonsUp Mitglied - 05.05.15 20:55
Danke für das viele Lob :D!
 
SeplundPetra - 05.05.15 20:40
Diese Nasen sind klasse. Dieser Gag ist klasse. Der Bildaufbau ist auch super. Und dieser Sack voller Katzen...
 
Miezel - 05.05.15 19:44
autschi
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!