Cartoon Kreuzfahrschiff

Trumix - Kreuzfahrschiff

 
Neulich an einem beliebigen Freitag auf einem Kreuzfahrtschiff am finstersten Nordpol.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(4 Bewertungen: 0-0-0-0-0-4 5 - 448 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Trumix      Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Trumix - 31.12.19 17:50
@Lahs: Vielleicht im neuen Jahr. Und vielleicht leicht abgeschwächt
 
LAHS - 31.12.19 16:05
Würde jetzt gerne auch was arrogantes schreiben. Bin aber zu müde.
 
Pusteblume - 31.12.19 14:48
@Trumix: (für Werk und Kommentar)
 
Trumix - 31.12.19 14:43
Und wieder zeigt uns hier Toonsup, wie man trotz zutiefst unterschiedlicher Meinungen vernünftig mit einander umgehen kann. Und das ist doch schon mal ein großer Erfolg!
Dafür danke ich Euch!
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 31.12.19 13:57
Das schließt sich nicht aus. Um den Bogen zu Trumix' Cartoon wieder zu spannen: Gerade tagesaktuelle Themen und welche aus dem Bereich der Wissenschaft eignen sich gut, um mit provokativen Bildern eine Diskussion ins Laufen zu bringen.

Der Wetterbericht ist bis heute nicht fähig, weiter als ein paar Tage in die Zukunft zutreffende Prognosen zu stellen. Zu komplex ist das Klima, zuviele Faktoren spielen mit. Was wir sagen können, ist zumindest, dass die Übersäuerung der Meere eine große Rolle spielen wird.

Quantencomputer stellen eine unglaublich große Rechenleistung in Aussicht, mit der man vielleicht in zehn, zwanzig Jahren genauere Wettervorhersagen machen können wird.

Bis dahin liegt es zumindest auf der Hand, dass unser Einfluss auf das Weltklima sehr groß ist.

Kunst ist übrigens für mich schon "esoterisch" genug
 
Leichnam - 31.12.19 13:47
Beschäftigung ist immer gut. Mit Themen aller Art. Tief vor allem.

Viele riechen kurz mal in was rein und denken dann, weise zu sein. Oh nein. So simpel ist es nicht. Wahrscheinlich kommts zur Weisheit nie.
Pauer ist halt pur von Wissenschaft überzeugt, die sich auch oft irrt.
Pauer: Du solltest viel öfter mal in Dich selbst reinhören! Ne ganz eigene Methode dafür finden! Du wirst überrascht sein! Gerade Du als Künstlerseele hängst sehr am Materialismus, was ich nicht so recht verstehe. Künstler sind in der Minderheit Verstandesmenschen. Eigentlich. Pauer ist da ne Ausnahme. Ja, find ich schon.
Aber lass uns aufhören, das nimmt wieder kein Ende sonst ...

__

Bin gerade am Kolorieren, Pauer. Das Gespräch führ ich gerade so nebenher. Der neue Gernot kommt dann gleich.
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 31.12.19 13:44
Nein, aber so erhitzen sich halt die Gemüter und das endet dann schon mal in mittelmäßig heftigen Debatten. Und am Ende, wie in der Religion, wollen eigentlich alle das Gleiche oder reden mit anderem Wortschatz über ähnliche Dinge.

Ich wäre immer für ein Gespräch zu haben, am Kamin ist ja noch besser!
Leider wegen der Distanz etwas schwierig.

-----
"Manchmal denke ich von Dir, Pauer, dass Du von Dir glaubst, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Das meine ich so, wie ichs gerade gesagt habe."
Ich glaub, du hast dich momentan etwas zu sehr erhitzt, Leichi. Vielleicht mal kurz von der Tastatur weg.
 
Leichnam - 31.12.19 13:40
Ein Krieg? Unsinn!
IQ von Bommel und mir liegt schon höher, um hier Glaubenskrieg zu entfachen.
Und tiefe menschliche Gedanken haben nichts mit Religion zu tun, sondern mit Mensch sein.
Du hast sooo unendlich viel noch nicht verinnerlicht, Pauer ... Wir müssten wirklich mal ein Kamingespräch führen, paar Stunden. Sich gegenüber sitzend, nicht im Internet tippend.
Vielleicht kommts mal dazu. Noch im irdischen Leben.

Manchmal denke ich von Dir, Pauer, dass Du von Dir glaubst, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Das meine ich so, wie ichs gerade gesagt habe.

Bommel und ich brauchen hier auch nichts zum Runterkommen, da wir noch lange nicht hochgefahren sind. Da brauchts schon mehr, körperliche Angriffe zum Beispiel.
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 31.12.19 13:35
Und so, meine lieben Freunde, entstehen Glaubenskriege.
Fackel, Mistgabel und Säbel liegen bereit.
Darum halte ich absolut gar nichts von Religionen.

Unterhaltsames aus der Wissenschaft zum Runterkommen: Der Sektkorken fliegt mit Überschall!
 
Leichnam - 31.12.19 13:24
Na, ich bin Dir auch nicht bös. Aber bisschen Klartext ab und an ... Du weißt das.
Deine Auffassung akzeptiere ich ja auch bzw. nehm sie hin, was anderes bleibt nicht übrig.
Aber es ist keine feine Art, von "Zeuch" zu reden.
Manchmal ist schweigen besser.

Vorhin warst Du im Unter-Ich der Arroganz, der Erhebung über andere. Nun bist Du wieder in Deiner Mitte drin. Wir Menschen wechseln da ständig durch drei Ebenen.
 
Bommel (toonsUp Team) - 31.12.19 13:22
… ich bin ganz lieb … meistens … alter Freund
 
Leichnam - 31.12.19 12:51
Du siehst halt DEINE Realität, Bommel. DEINE ...
Das große Ganze kommt zusammen, Faktum. Auch in Dir ist dieses Wissen drin.
Wir werden es alle erleben.

Ich hoffe, dass Du kein Ignorant und kein Dogmatiker bist. Das sind zwar legitime Eigenschaften, aber sie sind schon tüchtig ... na ja ...
Möchte gar nicht verurteilen.

 
Bommel (toonsUp Team) - 31.12.19 12:42
… Oooh … Schade das es so bei Dir ankommt und es trifft mich im Herzen .... aber ich bin halt Realist und manchmal schlägt meine Ironie in Sarkasmus um …. Sorry dafür.
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 31.12.19 12:41
Ich schreib mich mal auf die Liste der Kreuzfahrt-Kritiker. Ist mir zuviel Öl. Und die havarieren einfach zu oft für meinen Geschmack. Mehr sag ich dazu nicht.

Bommel: Würde mal nicht auf Schwarmintelligenz hoffen. Die Erfinder des Internets haben auch geglaubt, dass es zur "Verbreitung von Wissen" genutzt wird und jetzt guck dir mal die Verhältnisse an.

Facebook muss gerichtlich zum Stopp der Verbreitung von falschen Nachrichten und Propaganda gezwungen werden. usw.
 
Leichnam - 31.12.19 12:29
Ich nehme kein Zeug, Bommel.
Bei Dir hab ich in letzter Zeit allerdings manchmal durchaus den Eindruck. Deine gespielte Lustigkeit ist schlicht nicht echt.
Du brauchst auch nicht Leute zu beleidigen, wenn sie von Dingen sprechen, die Du noch nie durchdacht und durchfühlt hast.
Traurig.
Eine tolle Arroganz hast Du, wirklich, Da klatsche ich. Du weißt ja ALLES ...
 
Bommel (toonsUp Team) - 31.12.19 08:41
@ Leichi: Hast Du noch was von dem Zeuch übrig ?
---------------------------------------------------------
Wir wissen doch alle, dass wenn wir nicht kämpfen in das langweilige Nifelheim kommen.
Da die Zeiten der glorreichen Kämpfe Mann gegen Mann vorüber sind müssen wir, wenigsten im Rahmen unserer Möglichkeiten, für unsere Ideale und vor allem für die Vernunft kämpfen. Alles andere sind schnöde Ausreden und wir werden Walhalla nie erreichen.

Die rieseigen Kreuzfahrtschiffe sind zum Beispiel die materialisierte Gewinnsucht auf Kosten von allem was uns lieb und teuer ist.

Auch wenn es Aida und Co. nicht bemerken wird, dass ich sie ablehne, nicht zuletzt aus den von Trumix genannten Gründen, bin ich guter Hoffnung das die Schwarm-Intelligenz diesem Treiben ein Ende setzen wird.

Das ist nur ein Beispiel.
 
Specki - 31.12.19 05:09
Warum nicht, spielt doch längst keine Rolle mehr, die Tage der Menschheit sind gezählt, bis zum Verschwinden ist es nicht mehr lange hin, zumal der Mensch ja mittlerweile auch auf der Liste der gefährdeten Arten steht. Also, was solls. Geniessen wir halt noch unseren letzten Jahre.
 
Leichnam - 30.12.19 23:18
Ja, ist so die letzte Kritik mit, 2020 werd ich superbraver Bundesbürger mit Faible für Nonsenscartoons.
Meine Schwiegereltern sind Kreuzfahrtfans, sie lieben es. Na ja, einer so, anderer so. So ist nun mal unsere Existenz. Wer will oder solls aufhalten? Wir selber müssten längst etliches geändert haben. Aber das passiert nicht. Wir sind noch auf dem Niveau des Verbietens von Plastiktrinkhalmen.

Theorien einer Matrixexistenz allerdings ... Das wird 30 Jahre dauern, bis es ins Bewusstsein schwappt.
Man wird unfassbar ruhig, wenn man dies für sich als kleiner Mann verinnerlicht. Ich tue das. Es ist unendlich gut, darin zu schwelgen. Was andere dazu sagen, interessiert mich nicht, zumal es andere nicht gibt. Im Kosmos ist alles Eins. Und es ist bald gut hier auf Erden, das dauert noch paar universelle Augenblinzeleien, nicht länger.
Meine Gedanken werden hart abgelehnt, egal und Wurst. Ein Ich gibt es nämlich auch nicht. Das habsch mir nicht angelesen, das ist als Wissen in jeder Existenz drin. Bisschen verschüttet oft, aber doch vorhanden. Blickt nachts in den Sternenhimmel! Schon ist dies als Wissen da.
Tun wir redlich unseren täglichen Kram! Wir sind bald ne kosmische Gesamtheit. DAS ist der universelle Plan.
Ich hoffe bzw. ahne, dass das jetzt auch Paul (Pauer) mal unkommentiert so stehenlässt.
Pauer, bitte! Es wäre ein wertvolles Geschenk. Ein Geschenk von einem Rädchen des tollen Gesamtpaketes des Kosmos.
 
Trumix - 30.12.19 23:05
@Leichnam: Ganz ehrlich. Ich glaube, sooooooooooo toll ist so eine Kreuzfahrt gar nicht. 5000 Menschen auf engstem Raum, im Hafen in Gruppen zu 100 ausgespuckt, keine freie Wahl, was das Restaurant betrifft, einen kleine Pfütze zum Schwimmen, laut, und wenn keine Außenkabine, dann doch eher eine Art Gefängnis.
Gut, wenn man viele Menschen auf einem Haufen mag ... mein Ding ist das nicht. Du merkst, ich bin kein Fan von diesen schwimmenden Städten (mal ganz abgesehen von der Umweltbelastung). Wenn ich die Auswirkungen in z.B. Vendig, in Norwegen oder in Barcelona sehe ... das muss nicht sein.
PS: Schön, dass Du Dich im alten Jahr noch zu so einem Kommentar hinreissen lässt. Das freut mich. Und wenn Du schon so einen doch relativ persönlichen Kommentar abgibst, dann wollte ich dem nicht nach stehen .... *friends*
 
Leichnam - 30.12.19 22:40
Bin ehrlich: So ne Kreuzfahrt tätsch auch mal erleben wollen. Leider stimmt die Kohle dafür nicht.
Umwelttechnisch bin ich gut am Start: Trenne Müll, bin größtenteils Fußgänger, hatte noch nie ein Mobiltelefon, werfe kein Zeug in der Landschaft herum usw.
Aber 2020 kommen wieder 6000 km mit nem Flugzeug für mich ... Warum verbietet man keine Flugzeuge?
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!