Cartoon Wählerbeschiss - kenn dein Limit!
toonsUp.de is not used anymore. Please visit toonsUp.com for our new website!

Netto - Wählerbeschiss - kenn dein Limit!

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-0-3 5 - 1347 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Netto      Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Austausch über die Thematik des Werkes freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Netto - 21.03.21 18:31
Das schon - aber grade durch wählen gehen kann man die Bande so schön abstrafen.
Meistens.
Mein Arbeitskollege formulierte es neulich so: "Ich wähle nicht aus Überzeugung sondern aus Notwehr". Wobei wir im Betrieb als Urnengänger auch schon eine solide Minderheit darzustellen scheinen...
 
Danny - 21.03.21 16:26
Ja, fernhalten ist wohl gesünder. Irgendwer sagte mal: "Die Jugend ist nicht Politikverdrossen. Sie ist Politikerverdrossen." Hätte man mal drauf hören sollen.
 
Netto - 21.03.21 14:36
Ich versteh auch nicht warum grade die CDU meint mit der Rasissmusskeule auf andere Einschlagen zu dürfen; Unter deren Federführung ist Deutschland ein sicherer Hafen für Konzerne geworden die eine ziemlich entspannte Einstellung zu Arbeitnehmerrechten in anderen Ländern haben. Aber wenn Vitamin B von denen kommt ist es irgendwie OK.
Eine Zeit lang habe ich persönlich übrigens mal die kleinen Parteien gewählt die kaum einer kennt, einige von denen haben doch sehr vernünftige Programme.
 
elMicha - 19.03.21 23:02
Also: mich regt beides auf...
Die Partei und alle, die bei der nächsten Wahl immer noch CDU wählen. Ist meiner Meinung nach so wie AFD unwählbar.

Ich halte es eigentlich auch die letzten 20 Jahre wie Leichnam... Fernhalten von dem ganzen Mist... Wenn ich zwischen Erbrechen und Durchfall wählen kann, entscheide ich mich lieber für nix. Keine Ahnung, warum ich jetzt auf einmal wieder so (anti)politisch werde...

Übrigens: Bei uns im Rheinland sagt man auch Zollstock. Eine Schmiege kenne ich aus dem Schreinerhandwerk und Instrumentenbau als eine Art verstellbaren Anreißwinkel.
Immer wieder interessant, diese regionalen Unterschiede!
 
Leichnam - 13.03.21 22:55
In Bayern sagt man, glaube ich zu wissen, auch Zollstock. Auch in paar anderen Bundesländern.
Ach, da gibts viele Begriffe für dieses aufklappbare gelbe oder weiße Ding, zwei Meter lang.
Zu Zerspanerzeiten hatte ich es neben Messschiebern auch mit Bügelmessschrauben zu tun. Das war auf 2 Tausendstel Millimeter genau. Außendurchmesser von Präzisionsteilen beim Rundschleifen. Coole Zeiten.
Als Schweißer arbeite ich definitiv nur noch im "groben" Millimeterbereich.
 
Netto - 13.03.21 22:28
...tja, ich weiß was du meinst, der Berliner Senat hat sich seine Diäten letztes Jahr um 60 % erhöht... (diese Zahl klang so lächerlich dass ich damals einfach mal die Linken angeschrieben habe um mir das bestätigen zu lassen - immerhin haben die ehrlich geantwortet...) Ich hab schon ein Verständniss für Alle die in der Beziehung aufgegeben haben - übrigens kannte ich den Begriff Schmiege noch garnicht; Was man nach all den Jahren noch lernt...
 
Leichnam - 13.03.21 21:43
Eine Schmiege hab ich, Netto. Auch Gliedermaßstab genannt.
Da messe ich lieber an Metallbauteilen herum als an Politikern. Ich weiß nur, dass deren Diäten Steuergelder sind ... Und dass diese Gelder pünktlich auf den dickfetten Konten sind, wovon itz Gastronomen und diverse andere Selbständige nur träumen können ...
Reden halten aus dem Elfenbeinturm heraus ist sehr leicht.
 
Netto - 13.03.21 19:44
Genau Miezel, der Deutsche regt sich halt gerne über Andere auf bevor er selbstkritisch in sich geht. Und Leichi, ich kann da nur empfehlen den gesamten Wahlkampf samt Mediengedöngs komplett zu ignorieren und Parteien nur am bereits geleisteten zu Messen. Also mit der 10el-Millimetermesslehre - so'n Ding hast du doch bestimmt als Handwerker? ^^
 
Miezel - 13.03.21 19:16
Man will sich ja nicht selbst ins Knie schießen, von daher doch vollnachzuvollziehen da muss man sich gar nicht aufregen muss man da
 
Leichnam - 13.03.21 19:10
Geiles Bild!
Das Thema Parteien interessiert mich allerdings schon seit Jahren nicht mehr. Keine Ahnung, warum.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!