Comic Bücher aus den Neunzigern

OMB - Bücher aus den Neunzigern (5 von 5)

 
Danke fürs Lesen.

Im Werk blättern
Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(9 Bewertungen: 0-0-0-0-0-9 5 - 8154 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
OMB      Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Deutlich
Bitte schreibe in   Deutsch,  Englisch oder  Arabisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

toonsUp Mitglied - 08.01.11 11:15
Toller Comic
 
Made (toonsUp Admin) - 13.10.10 21:19
Ja, genau den Film meine ich. Ist glaub ich noch in SW gewesen.

Die Katze habe ich nicht gefunden, dafür aber die Spinne

Bin schon etwas stolz, dass ich doch richtig lag
 
OMB - 13.10.10 19:09
@Made: der mann in dem film hat nicht nur gegen eine spinne sondern auch gegen eine katze gekämpft! such die katze im comic (es ist eine da... zumindest lebt eine dort)

eine alternative titelzeile auf der ersten seite - die ich in anderen publikationskontexten verwenden werde - lautet übrigens "An incredible-shrinking-comics-production" und der film den du meinst heisst auf deutsch: "Die unglaubliche Geschichte des Mr. C"

Natürlich beziehe ich mich darauf
 
Made (toonsUp Admin) - 12.10.10 12:11
Mich hat das an einer Stelle an einen alten Film erinnert, in dem ein Mann immer kleiner wird und mit einer Nadel gegen eine normale Hausspinne um sein Leben kämpfen muss.

Die Spinne kam bei Dir dann ja aber nicht - insofern scheinst Du Dich nicht auf diesen Film zu beziehen.

Auf jedenfall tolle phantastische Ideen drin und grafisch 1A umgesetzt
 
des - 07.10.10 17:59
Excellent work! Lovely storytelling, fine draughtsmanship, nicely observed, well thought out.
 
swenson - 07.10.10 16:44
 
Rob - 07.10.10 15:47
Erinnert mich an die Geschichte "Schrumpfende Onkels" von Don Rosa. Hier ist es natürlich als Metapher gemeint und nicht pure Unterhaltung. Gefällt mir ausgezeichnet. Der Autor der Anfangsbücher ist ja Stephen Hawking ...
 
cSTRAUSS - 07.10.10 15:00
bin ja literarisch nicht so bewandert, aber die graphik finde ich richtig gut. das s/w ist sehr schön gelungen und nie verwirrend. sehr plastisch, trotz sparsamer schraffur.
 
OMB - 07.10.10 14:52
Das Wandbild ist das Titelbild von Besucher von 2006 (also nicht mehr 90er). Und das große Nähkästchenbild hat mich im Nachhinein an Don Quixote erinnert (1605). Aber das war gar keine Absicht

 
maescot - 07.10.10 14:03
Die Stichworte las ich nicht, aber es ist ja ein Globus auf dem einen Buch, was soll das schon groß sein^^ Hat das Dritte etwas mit dem Wandbild in den ersten Panels zu tun? Ansonsten fiele mir Alice im Wunderland ein, vielleicht ist das aus den 1890ern?^^
 
OMB - 07.10.10 12:24
Danke Euch beiden
Freut mich, dass es Euch gefällt!

@maescot: Beides richtig. Hast Du das mit der Globalisierung gleich gecheckt, oder erst als Du die Stichwörter gelesen hast?

Ach so: Und bei dem Rätsel geht es ja um das dritte Buch (Ist versteckt und für die Handlung völlig irrelevant ).
 
maescot - 07.10.10 12:16
Ich denke wohl die kurze Geschichte der Zeit^^ Was das Globalisierungsbuch ist, weiß ich allerdings auch nicht. Der Comic ist aber toll
 
Java - 07.10.10 12:00
Mensch OMB, das hast du wirklich super hinbekommen!!! Großes Kino

Auf welches Buch du dich beziehst, vermag ich so aus dem Stehgreif allerdings nicht zu sagen.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!