Comic Essmacken
Ein höchst unpolitischer Comic. Tribute to Wiesonur und seine Pickelhaubenquallen, der leider sehr inaktiv ist derzeit.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Fast Food
Fast Food
Alles zum Thema Mc Donalds, Currywurst, Döner und Co
21 9589
Sammel mit!
Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(13 Bewertungen: 0-0-0-0-0-13 5 - 4702 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Keller      32 Jahre     Anfänger     Umgangsformen   Deutlich
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 25.10.14 23:53
Welch wunderbar skurrile Typen da im Laden sind...
 
Keller - 07.02.10 22:20
Danke Knitt und LAHS
 
LAHS - 07.02.10 22:16
stark! 5 sternchen, söhn sarf mit alles zun mitnehmen!
 
Knitt - 07.02.10 20:28
Der ist genial
 
Made (toonsUp Admin) - 10.01.10 19:28
Jaaaa! Stimmt! Beim 'Bettenkauf'!

Allerdings ist da übertragen auf Salatstreifen noch viel witziger und in sofern auch ein Leistung darauf zu kommen. Außerdem gefällt mir nicht nur diese Stelle sondern auch der ganze Rest. Nimmt mein Lob also ruhig an
 
Keller - 30.12.09 19:45
Leider habe ich exakt den Teil von Loriot geklaut. Bei dem waren es Federmuffen oder sowas.
 
Made (toonsUp Admin) - 30.12.09 14:16
"Die Salatstreifen einzeln aufgehängt und kreuzweise verspannt..."

Deine Texte werden immer herrlicher.
Mit langen Texten in Comics ist das ja so eine Sache finde ich. Wenn sie aber so lustig sind, dann lese ich gerne
 
Leichnam - 30.12.09 13:25
Essmacken - einfach göttlich!
 
Keller - 30.12.09 12:08
Hm, ihr habt recht. Das Ganzkörperkondom korrigiere ich heute abend, die habe ich gestern spätabends noch in Not hinzugefügt.
Merci.
 
Kiste - 30.12.09 10:59
Ha, was für ein spitzen Comic am "Morgen"! Besonders gefallen hat mir das quasi gespiegelte Panel, als sich beide anschreien und ihre Augen dabei an den Hinterkopf wandern. Eine sehr versöhnende Geste, wenn man es aus der Distanz betrachtet!
 
Albi - 30.12.09 10:58
super konversation!
Die Lady am Schluss haut´s nochmal richtig raus
 
Toeby - 30.12.09 10:47
Hehe, witziges Teil!!!
Ja, die Augen sind echt Klasse!!!
Einzige Kritik ist die Vollkondombraut, ich mein auch, das die Türken nicht sooo krass sind. Da hätte ich eher eine eingedeutschte Gucci-Blink-Blink-Türkin genommen, die laufen hier bei mir Tonnenweise rum und belustigen mich!!!
 
HMercker - 30.12.09 10:40
Hihi, die Baum-Umarmerin!
 
Keller - 30.12.09 10:33
Danke Eckholz und Hannes. Kritik angenommen. Die Schrift bereitet mir sowieso noch schlaflose Nächte, vor allem weil sie mir noch zu sehr nach Mädchenunterstufenschulheftschrift aussieht, fehlen nur noch die Herzchen als i-Pünktchen. Ich sollte die Buchstaben wohl noch etwas schmaler machen, dann bleibt auch mehr Platz für die Laufweite.
 
Hannes - 30.12.09 10:21
Sauerkraut und Geschnetzeltes im Fladenbrot? Urgh
Dein Konzept mit der Schrift funktioniert ganz gut, nur manchmal ist die Laufweite recht gering und die Buchstaben kleben zu sehr aneinander...
 
toonsUp Mitglied - 30.12.09 10:14
Genialer Comic, find ich klasse.
 
Keller - 30.12.09 10:11
@Rob: Oh no! Ja, die Hippiefrau ist von Tom inspiriert. Ich wollte ganz dezent über sie die Brücke zu den linken Spaßmachern von der TAZ schlagen und damit den allegorischen Wert des Comics dezent heben. Und lustigerweise gibt es schon veganen Döner, man muss ihn nur richtig bestellen, nämlich als "Falafel".
@Gloiman: Oh no! Der Trick mit dem Augenverdrehen ist, dass man es dezent einsetzen muss. Leider will man es gründsätzlich jedem in die Fresse zeichnen.
@Volker: Oh no! Die Frau darunter könnte ja Araber sein. Oder vielleicht handelt es sich um einen afrikanischen Albino, die tragen auch solche lustige und nicht diskriminierende Kleidung.
 
Volkertoons - 30.12.09 03:13
Türkische Frauen tragen auch diese Ganzkörperkondome? Wusste ich garnicht... dachte, das machen nur Frauen aus den Hardcoreislamistenstaaten? Lustiger Comic mal wieder.
 
Rob - 30.12.09 01:49
Dezent harmlos, trotz des kultigen Pickelhauben-Germanen (RIP Wiesonur). Die Ökobraut im letzten Panel ist von TOM inspiriert, oder seh ich das falsch?

Vegetarischen Döner gibts übrigens, nennt sich Vöner und schmeckt genauso.
 
gloiman - 30.12.09 01:04
wieder da, huhu.

super teil, das augenverdrehen auf die spitze gebracht!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!