Comic Führerscheintest1

Hilmar2001 - Führerscheintest1 (3 von 3)

 

Im Werk blättern
Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-1-1-0 3.5 - 3313 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Hilmar2001      50 Jahre     Anfänger     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Fundierte Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Hilmar2001 - 17.04.14 01:37
Ich habe GIMP seit zwei Monaten etwa am Start und seit Mitte Dezember bin ich mit Comics beschäftigt. Photoshop scheint, was ich so lese, tatsächlich besser zu sein als GIMP, aber ich schätze, dass da ein Anwender auch schon mindestens semi-professionell sein muss, dass da die Unterschiede deutlich werden. Was können denn Deiner Meinung nach Photoshop oder Corel besser bzw. zusätzlich ?
 
swenson - 16.04.14 21:58
Gimp nutz ich auch, obwohl ich auch Photoshop und Corel Paint/Draw installiert hab.... mag aber Gimp lieber, gewohnheit eben
 
Hilmar2001 - 16.04.14 14:19
Danke für die Hinweise. Ich habe Bilderchen in GIMP natürlich schon skaliert. Das ist no prob soweit. Picasa werd ich mir gelegentlich ansehen; das klingt interessant.
Danke für die comments. @all
 
swenson - 16.04.14 13:40
(Steinigungsgefahr!!)
Mit den meisten Grafikprogramme kann man die Bilder Skalieren, mal einfacher oder etwas umständlich (Ebenen und Bild separat, usw.)
Aber empfehlen würd ich (weil super einfach) Picasa von google. Bild auswählen exportieren unten auswählen dann nur noch den Zielordner geg. ändern und die Größe (geht nur kleiner ;-) ) ändern z.B. 640 (nutz ich meistens für hier) oder 800. Quallität geht nur auf die Reduzierung. d.h. du kannst es nicht mehr so groß zoomen wie vorher (logisch).
Vorteil nr.2. du kannst mehere Bilder gleichzeitig auswählen und skalieren
Nebenbei ein Wasserzeichen (nur text) einfügen oder ein Text im Bild ist auch mögl.

im großen und ganzen nutze ich es recht gerne, auch wenn ich mal meine Bilder suche oder Urlaubsfotos bearbeite
Ist halt KEIN Profi tool, dafür für umsonst und mußt dich NICHT anmelden oder registrieren

PICASA
 
LiddlBuddha - 15.04.14 12:10
Hey Hilmar!

Das mit dem Skalieren ist wirklich kein Problem und es gibt sogar zwei Möglichkeiten.

Entweder Du legst eine Größe, die für den Bildschirm und für die Augen des Betrachter freundlich groß sind, bevor Du anfängst zu schaffen, fest.

Oder Du reduziert es mit einem Bildbearbeitungsprogramm nach der Ertsellung.

Gute Größen sind zum Beispiel 600px Breite für ein Bild.
Die Länge ist egal. Dazu kann man notfalls scrollen.

Ein Din A4 Blatt wäre dann 600px Breit und 849px Hoch, wenn man es für Web verkleinert.

Oder Du kannst Dich hier orientieren: Internetbaukaten -Internetgrößen von JPEG´s

Viele Grüße
LiddlBuddha
 
Hilmar2001 - 15.04.14 11:13
Ich wollte die Bilderchen erstmal nicht skalieren. Ich bin noch am Kämpfen, welches Maß für welche Größe wann richtig ist. Langsam glaub ich, dass ich das nie begreifen werde.
 
fine - 14.04.14 17:34
ja, der ist schön! aber recht groß eingestellt, sodass man nicht alle infos sofort sehen/lesen kann
 
Hilmar2001 - 14.04.14 16:49
Ich find den so gut gelungen, aber außer mir findet den keiner witzig oder versteht ihn nicht.
Ich schätze, ich lösch ihn wieder.
 
SeplundPetra - 13.04.14 14:43
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!