Illustration DAS BLAUE BUCH ZANK

Leichnam - DAS BLAUE BUCH ZANK

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(8 Bewertungen: 0-0-0-1-6-1 4 - 2172 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Leichnam      52 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

BellaDonna - 15.06.09 10:11
Yeah ! I´m back again
Das sind so die Begrüßungen die man sich wünscht

Was Dein Alter und die Ideen angeht: Ein Sauerstoffschock von der freien Natur soll manchmal wahre Wunder wirken
 
Leichnam - 15.06.09 09:36
Grüße, BellaDonna!

Wird noch werden.
Und stellt Euch vor, was eingetreten ist: Habe heute keine Cartoon-Idee ...
Vermutlich wird man alt ...
 
BellaDonna - 15.06.09 09:17
Also wenn das Seelenlandschaften sind.......*grusel*
Interessant finde ich ja den Leiterrest den man noch unten an der Treppe sieht und die rot unterlaufenen bzw. das Rote in den Augen des Klinglers !
Nu fehlt nur noch ein umgedrehtes Pentagramm - Aber bei DEM Bild braucht´s das auch nicht wirklich ^^
Irre ist auch der Totenschädel der da im Winde weht. Sieht aus wie diese schmiedeeisernen Handwerksschilder die früher an den Häusern waren so beim Schneider oder Faßbauer oder so.
Laß mal mehr Bilder vom blauen Buch sehen
 
Leichnam - 13.06.09 23:24
Hoesti & Swennie: Klasse Kommentare und Tipps!

Ja ja, so ein Filmchen wär mal was. Aber wer würde es noch gucken bei der Übersättigung heute? Es ist leider alles nicht mehr so einfach, aber wem sagt man das ...
 
swenson - 13.06.09 23:18
Och, diesmal ist das "schweben" ja angebracht.
Setz doch einfach den Schatten direkt an die Figur und lass auf der anderen Seite noch etwas Stufe zu erkennen, dann dürfte das "schwebeproblem" schon behoben sein

PS.: das passt aber zu dem Bild! noch besser wie kein Spiegelbild beim Vampier
 
hoesti - 13.06.09 23:13
Danke danke ...

Deinen Film schaue ich mir an, mit Chips, Pizza und Coke ( light ) und einem großen Schnuffeltuch, dass ich mir bei den grauenhaften Szenen vor meine Augen halten kann ... dann kippt die Cola um, klebt aber nicht, da ja kein Zucker `drin ist, die Pizza fällt auf den Teppich, natürlich wie ein Marmeladenbrötchen mit der Marmeladenseite Richtung weißem Flokati und ich kann die ganze Nacht nicht Schlafen - nein, nicht weil der Film so unsagbar grausam war, nein, weil die Chipskrümel piksen - Du siehst, das ist jetzt schon ein Film, über den geredet wird und der sicher ein Klassiker wird bzw. zumindest Kultstatus erreichen wird.

MACH IHN !!!!
 
Leichnam - 13.06.09 23:08
Hab immer Probs mit Fuß auf Stufe. Stimmt. Aber wird gearbeitet dran.
 
swenson - 13.06.09 23:06
Weist du, Leichi, mir ist gerade aufgefallen das der Klingler schwebt. Uahh irgendwie Unheimlich.
 
Leichnam - 13.06.09 23:02
Huch - ein Teufelskopp ...
 
Bommel (toonsUp Team) - 13.06.09 22:30
... welch technische Raffinesse des Grauens !
 
Leichnam - 13.06.09 22:27
Thanx, hoesti! Meine Hochachtung nochmals vor Deinen Sachen!!!
__

Übrigens, noch was zum Bild: Wenn er klingelt, leuchtet rot oben die Umrahmung des Türteufelkopfes auf; außerdem strecken sich die kleinen Köpfe aus der Ampel - im Augenblick des Klingelns. Normalerweise kann man das nur in einem Trickfilm richtig verdeutlichen.
 
hoesti - 13.06.09 13:06
und gut!!!
 
Leichnam - 13.06.09 06:07
Hihihihihi ...

Danke, Kiste, fine und swenson. Gestern war Tag der irren Bilder.

Habe ein gedankliches blaues Buch Zank, das eines Tages vielleicht gar in Angriff genommen wird, wer weiß? Darin sind Bilder, die einfach aus psychischer Herleitung entstehen. Noch sind es Seelenlandschaften.

Der Klingler unten ist eine sehr gefährliche Person, der mit noch Gefährlicherem konfrontiert wird. Gemäuer in kalter Landschaft, winddurchfleucht, durchjammert. Opfer schrecklicher Magien am Haus. Dämonentum. Er wird angestarrt und damit zum Opfer. Das ist es, was bei diesem Bild unterschwellig "gedacht" wurde.

Ja, Rechtshänder, Kiste. Den Detailarmut rechts wollte ich (in der Tat bewusst) so haben. Das Bild hätte keinerlei Wirkung, wenn es auch rechtsseitig so vollgepfropft wäre.

fine: Richtig vermutet, wie aus der Erklärung oben ersichtlich wird. Urängste spielen mit rein, Konfrontationen auch. Tief menschliches also.

Swennie: War in der Tat die erste "Illustration". DAS BLAUE BUCH ZANK wird bestimmt fortgeführt.
 
swenson - 12.06.09 22:58
Leichi hast du dich verirrt? Ne, Illu? Probierste was neues **** weiter so
 
fine - 12.06.09 20:01
ich vermute Philosophisches

und blicke ehrfürchtig in dieses Bild.
 
Kiste - 12.06.09 19:57
Was für ein irres Bild. Schade, dass nach rechts hin die Details weniger werden...bist du Rechtshänder? Die Blumenampel ist mein Favorit!
 
Leichnam - 12.06.09 17:21
Starrend auf den Klingler.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!