Illustration Burgfest
Ich war am letzten WE zu nem Schloßhoffest. War echt toll...

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-0-0-2 5 - 2756 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Miezel      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Miezel - 19.08.12 12:59
Yoh ich mag sie auch sehr, vor allem das Met
@Tesla, na du nu wieder
 
nars_13 - 19.08.12 10:38
Schloßfeste machen immer viel Spaß! Gefallen haben mir immer die Kostüme und natürlich das Met.
 
Tesla - 17.08.12 09:05
welch voll... schlanke gesellschaft^.^

http://www.youtube.com/watch?v=nfSF1UAwPEQ
 
EXO - 17.08.12 06:50
Met mundet immer (Göttertrank) - Danke
Die Verkaufsveranstaltung (Markt) gehört natürlich dazu. Ärgerlich dabei ist, wenn die Angebote Richtung Massenware gehen. Ist wirklich selten geworden, daß richtige Handwerksleute ihren eigenen Kram anbieten.
Kommerzielle Professionalisierung raubt einer ursprünglich schönen Sache oft den besonderen Charme. Das müssen wir Konsumjünger eben fressen
 
Miezel - 16.08.12 18:14
Danke schön ihr Lieben
@sekundenzeiger, ich habe festgestellt, im Fränkischen war das Schloßhoffest noch so wie hier zu Anfang, klein, nett und gemütlich und noch nicht sooooo kommerziell.Hier bei uns ist es nur noch verkaufen um jeden Preis...leider
@Exo, ich hoffe es hat gemundet
@Fury, yoh, es war auch echt schön...
 
Der_Sekundenzeiger - 15.08.12 21:19
Auf solche Veranstaltungen bin ich früher auch gern gegangen, heute kann ich mich dafür nicht mehr so begeistern.
Das tut der Zeichnung aber nichts, da diese sehr gelungen ist.
Toll ist, wie Du die verschiedenen Typen aufgefangen hast: Da rechts trinkt ein Mönch aus dem Horn, während links einige Gestalten zur Musik abgehen und die entsprechenden Handzeichen machen. Genauso habe ich es damals auch oft erlebt, wobei ich der Mönch mit dem Met war.

 
Toonster - 15.08.12 19:20
Schöner Einblick beim Schloßhoffest.
 
EXO - 15.08.12 19:13
Jaja, deine Skizzen sind so
Neongrüne Fellschuhe
Da ich noch Met auf Lager habe, gehe ich jetzt offline zum Abendessen und genehmige mir danach einen Schluck
 
Miezel - 15.08.12 18:59
Meine Skizzen sind immer nur so megadünn
Ich überlege noch ob ichs anbunte, weil die junge Dame in den Fellschuhen, trug so ein herrliches Neongrün, dass müßte eigentlich verewigt werden. Und Jaaaa der Met war seeeeehr lecker
 
EXO - 15.08.12 18:50
Solche Feste liebe ich auch. Und dann noch direkt vor dem guten Metstand. Hoffe, du hast davon gut genossen.
Ein dickerer Strich würde der Impression übrigens gar nicht schaden
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!