Illustration Miss EOS (Miss Alien 14)

Lutzi - Miss EOS (Miss Alien 14)

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Miss Alien
Beitrag
Miss Alien
Erotische Kandidatinnen für eine intergalaktische Miss-Wahl.
131 125772
Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-1-1-1-0 3 - 6423 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Lutzi      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch,  Englisch,  Französisch oder  Spanisch
Ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

BellaDonna - 23.06.09 13:39
Eos & Eros
Aurora & Amor
 
mil - 23.06.09 13:34
@herve:

Eros nicht als Name des Gottes, sondern als Synonym für die Liebe und/oder die Lust, natürlich
 
BellaDonna - 23.06.09 13:12
@herve
Da wär ich auch dafür - Miss-Wahlen sind ja nur was für.....äh....Männer
Wir Frauen werden da wieder total benachteiligt
 
WOSCH (toonsUp Team) - 23.06.09 12:55
Na ich denke das musst Du nur in Angriff nehmen, wir werden dann eine Flut hübscher intergalaktischer Burschen rüberschicken herve
 
herve - 23.06.09 12:53
@ mil: 

Findest du? Also, für einen Eros (oder römisch "Amor" müsste sie dann schon männlich sein. À propos: wenn hier schon eine Miss Galaxy gekürt wird, dann müsste es doch im Gegenzug auch eine Wahl zum "Mister Galaxy" bzw. buchstäblich einen "Mister Universum" geben. Was ist denn damit?
 
mil - 23.06.09 12:48
Die Göttin meiner Mutter (meine Mutter heisst Avgi, was im Griechischen das Wort für Morgenröte/ Morgendämmerung ist), wie konnte ich die bloß vergessen :D

DIe Dame hier sieht trotzdem mehr nach Miss Eros aus
 
herve - 23.06.09 12:38
@ mil:

Nee, du, ich denke, das mit dem Namen passt schon. Eos war die griechische Göttin der Morgenröte. Die Römer nannten diese Dame "Aurora".

Aber irgendwie fände ich noch Ligne-clair-Konturen noch ganz vortrefflich für die Miss. Die vermisse ich schon.
 
mil - 23.06.09 10:32
Ich wünschte, sie wär nicht so verschwommen gezeichnet

Miss Eos, fehlt da nicht noch ein "r" zwischen dem "E" und dem "o" ? :D

Mit dem Cape hat sie was von einer Superheldin.

 
herve - 22.06.09 09:28
Keine Angst, Made, mir schwebt da eher etwas vor wie eine gealterte Barbarella oder aber irgend etwas in einer vollkommen anderen Richtung. Ist aber noch nicht spruchreif, die Idee reift noch. Ich wollte nur generell wissen, ob es sich lohnt, den Gedankengang weiter zu führen.
 
Made (toonsUp Admin) - 21.06.09 23:41
No. 14: Miss EOS by lutzi 

Dieses Jahr - wie könnte es anders sein - mal wieder ganz in Rot: Miss EOS vom Roten Stern!

Dieser Planet wurde von der Rasse der Erdline als einer der ersten besiedelt, so dass dessen Lebensformen noch sehr menschenähnliche aussehen. Nur haben die Frauen längere Beine und Haare entwickelt als auf der Erde - das mag man nun schön finden oder nicht
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!