Illustration toy games
Toy Story ist einfach toll!
Ich höre förmlich wie um mich herum die Sperre gezückt und die Schwerter geschliffen werden... diesmal war es aber echt nicht meine Idee! Aber auf deviantart tummeln sich derartig viele eindeutige Zeichnungen mit Buzz und Woody, dass mich der Gruppenzwang bäuchlings gemeuchelt hat...
Obwohl ich damit gerechnet hatte, dass Buzz schwer zu zeichnen ist, war es Woody, der mich die meiste Zeit gekostet hat.
Ich hoffe ich habe jetzt niemandem die Kindheit versaut... +schuldbewusst guck+
War jedenfalls ne gute Übung.
Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Künstler:

Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(5 Bewertungen: 0-0-0-0-4-1 4.2 - 2269 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Bitte schreibe in   Deutsch
Ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Feyr - 08.08.10 15:30
Jaaa, meine Kindheit wurde nun vollkommen zerstört

Spaß beiseite, ich bin stolz auf dich, dass du so fleißig übst (vorallem in Sachen Hintergrund) und bei der Sache bleibst! Der Blick von Woody ist unbezahlbar!
Alles andere wurde ja schon angesprochen, aber ich wollte noch ergänzend sagen, dass du die Gefühle schön herübergebracht hast und auch den jeweiligen Charakter der Figuren!
 
toonsUp Mitglied - 07.08.10 09:49
@DS_Nadine:
Ja, ekelhaft was irre Fans so alles aus absolut harmlosen Kinderfiguren machen, was? Da ich selbst aber nicht besser bin, hab ich es mittlerweile aufgegeben mich darüber zu wundern. Jedem das seine. Haha, und wie du schon so passend geschrieben hast: Kinderpornos gibt es ja schon genug. Jetzt muss halt das Spielzeug herhalten, hohoho.
Tatsächlich hatte ich anfangs auch so meine Probleme, vor allem was Buzz anging. Ich meine, unter seinem Space-Ranger-Outfit ist ja genau genommen nicht mal so etwas wie Haut. Tja. Es lebe die Fantasie. Für die nächsten Fanarts werd ich die beiden aber erwachsener machen, damit ich mich nicht mehr ganz so doll schämen muss...
Trotzdem danke dass du es mit Humor nimmst.
 
LiddlBuddha - 06.08.10 19:24
@DS_Nadine:
 
DS_Nadine - 06.08.10 18:29
Ich denke die Fehler im Hintergrund deuten lediglich darauf hin das Du keine Lust hattest, das Augenmerk lag halt wonaders.

Geschockt bin ich in dem SInne das es sich um eigentlich geschlechtsloses Spielzeug handelt das ja auch für Kinder gedacht ist die ebenfalls noch nicht das Wunder der Triebsteuerung erlebt haben. Machst mir da meine unschuldige kleine Welt kaputt.

-> So und jetzt gehe ich wieder Kinderporno-Hentais lesen.
 
toonsUp Mitglied - 06.08.10 17:10
@DS_Nadine:
Ja Klasse, wa? Immer übersehe ich solche Kleinigkeiten... +heul+
Ich arbeite daran. +sniff+ Diese bösen Perspektiven aber auch!
Du bist geschockt? Schwer geschockt? Gut. Mal im Ernst, ich glaube dich kann nichts mehr schocken... (nachdem ich dein kleines Video geguckt hab, auf dem du in der Yaoi-Abteilung umherwanderst... muahahaha...)
Ich fürchte ich werde demnächst ein weiteres hochladen... +hust+
 
DS_Nadine - 06.08.10 10:41
Buzz hat nur ein Bein, da müsste doch noch irgendwas unter Woodys schritt rausgucken.
Das vordere Bein vom Nachttischt steht in der Ecke des Raumes, eigentlich kann der Nachttisch dann nicht in die tiefe gehen weil da Wand ist, ebenso wie da kein Bett stehen kann. Hintergrund sieht etwas steif aus im Gegensatz zu den Figuren.

Achja zum Motiv selbst: Ich bin schwer geschockt!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!