Illustration Troll Dialoge

zenundsenf - Troll Dialoge (5 von 5)

 
trolls in conversation about humans, black holes and bikinis.
(trolls allways in front of different island locations)
book project "Trolle auf Reisen" björn eriksson+zenundsenf
-
additive cover:
http://www.toonsup.de/illustrationen/troll_toys_stein_feuer?sid=88941
-
Isländische Trolle gehören wohl zu den verspieltesten ihrer Art; doch benutzen sie dazu kein eigens angefertigtes Spielgerät, sondern schlüpfen einfach in die Gedanken-, Traum- und Vorstellungswelten jener merkwürdigen “Wesen”, über die es sich so köstlich amüsieren lässt. Aber weil Trolle manchmal glauben, dass es sie in Wahrheit gar nicht gibt und, ja, dass die Wahrheit selbst nur Anschein sei und Trollerei, verabscheuen sie jedes Besserwissenwollen und stellen lieber Fragen - etwa die, ob sich in der Welt der Wesen Sein & Sinn nur nach der Konstruktion von Dualismen entfalte. So sind die isländischen Trolle aufgebrochen, um die Welt der Wesen zu erkunden. Wieder nach Island heimgekehrt zu ihren Freunden, die dort auf ihrem Stein auf die Rückkehr der reisenden Trolle gewartet hatten, erfreuen sich die Trolle daran, das Spiel der Wesen zu spielen, das heißt die Menschen zu ihren Spielfiguren zu machen. Sie schlüpfen z. B. in die Rolle des Bengels (Bófi) wie des Generalsekretärs (Aðalskrifstofustjóri), spielen mit der Sprache, klopfen der Logik auf den Busch, hinterfragen gesellschaftliche Normen und diskutieren den Unterschied zwischen Recht und Gerechtigkeit. Nach jedem Spiel singen die Trolle einen Vers aus der Hávamál (Sprüche des Hohen), ein von den Isländern mühsam erworbenes und zusammengetragenes Wissen, welches über die Jahrhunderte an die nächsten Generationen als gemeinsames Erbe weitergegeben wurde, und bis auf den heutigen Tag in der Universität in Reykjavik von jedem interessierten Besucher gelesen werden kann.

Im Werk blättern
Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!

Mehr Informationen
& Rezensionen 

zu diesem Werk bei 
Amazon.de
Bestelle jetzt direkt:


Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(6 Bewertungen: 0-0-0-0-1-5 4.8 - 9556 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
zenundsenf      Hauptberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Flymon - 20.06.15 07:08
Verstehen tuich nix aber schön gezeichnet isses schon. :-)
 
perle - 12.09.14 11:41
sprachlos gut!
 
fine - 17.08.14 19:59
 
Miezel - 21.11.13 18:06
Womit alles gesagt worden sein könnte...So ne steinige Diskusionsrunde hab ich mal im Urlaub am Strand aufgebaut gesehen (mal gucken ob ich die Fotos noch finde) hat mir gut gefallen
 
Leichnam - 21.11.13 09:24
Im Stein steckt nicht nur stumpfes Wissen, stimmig!
 
Rob - 21.11.13 03:00
Ganz schön intellektuell, der Dialog.
 
Hapsam - 20.11.13 20:22
Mein Kopf kapituliert
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 20.11.13 18:54
Schhöne Zeichnungen sind das.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!