Illustration Vaticania

Rob - Vaticania

 
Ende Oktober läuft übrigens die zweite Staffel von Castlevania auf Netlix.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-0-3 5 - 6805 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Rob      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Rob - 06.10.18 20:19
Gracias Diana!
 
DianaKennedy - 06.10.18 14:05
Ich kenne das Spiel an das sich diese Zeichnung anlehnt nicht, feier die aber dennoch ohne Ende.
 
Rob - 05.10.18 15:19
Ich sehe, du kennst dich aus. Das Original war mir aber zuvor unbekannt.
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 04.10.18 21:38
Die Emailaddi, trevorbelmont, wuhuui!
Der zweite Teil am Gameboy ist eines der Spiele, die ich jedes Jahr mindestens einmal auskrame. Die Musik hat mich als Kind schon umgehauen. Viel später erst ist mir aufgefallen, dass in einem der letzten Level "Passepied" von Claude Debussy in den Soundtrack eingearbeitet wurde.
 
Rob - 04.10.18 21:15
Danke allerseits!

Bin auch ein grosser Castlevania-Fan. Hab sogar eine dahingehende Emailadresse. Symphony of the Night ist ganz klar der legendärste Teil der Reihe, wobei das Spiel leider insgesamt zu leicht geraten ist. Die älteren 2D Spiele sind zwar bockschwer (Stichwort Medusaköpfe) aber auch befriedigender, wenn man sie einmal geschafft hat. Der zweite Gameboy Teil ist besonders zu empfehlen.
 
Leichnam - 04.10.18 20:26
Oha, Rob zeichnet wieder etwas aufwändiger. Sehr zu begrüßen!
 
Miezel - 04.10.18 18:42
Oh, Autschi
 
Kiste - 04.10.18 16:51
"Symphony of the Night" hatte mich damals auch umgehauen. Ich hatte keine bzw. kaum Erwartungen und dann war ich komplett gefesselt. Die Netflix Serie brauchte bei mir etwas, um zu zünden. Auf die Fortsetzung freue ich mich nun. Hat schon jemand Devilman Crybaby gesehen? Ich bin da noch unschlüssig, ob es sich lohnt.
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 04.10.18 14:30
Oh, ich lieeebe den ganzen Castlevania Franchise
Die Serie ist auch überraschend gut geworden. Habe einen Beitrag auf Youtube gesehen und die Macher haben sich nur von den besten Quellen inspirieren lassen. Vom historischen Bram Stoker Stoff über die Originalspiele und die Farben der Kostüme der Charaktere.

Bei den räumlichen 3D Fassungen der Spiele bin ich ausgestiegen, aber die meisten der entwickelten Spiele mit 2D Karten-Layout sind wirklich fabelhaft geworden. Besonders gut gelungen ist Symphony of the Night auf der Playstation. (Ok, Schluss mit meiner Schwärmerei)
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!