Illustration Im Wasser
Es gibt in einem nicht allzu weit entfernten Wald ein schönes Stückchen Welt und Weg - direkt mit Wasserzugang zu einem wunderbaren See. Dort hab ich genau hingeschaut und nicht nur ein paar kleine Fischlein entdeckt (die ich nicht fotografiert habe), sondern auch eine kleine Meerjungfrau!

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(4 Bewertungen: 0-0-0-1-0-3 4.5 - 711 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 30.07.18 09:14
@Stefan: Der Stift ist ein Edding. Mal sehen, wie lange die Nixe sich hält...

@THK: Ja, so ist's hier auch, aber einige größere Seen sind ja noch da.

@Miezel: Genau!

@Froeschli: Meinst Du Wasser?

@Leichi: Das klingt formidabel!
 
THK - 29.07.18 21:01
Hier gibt es normalerweise auch genug Wasser, aber Bäche sind ausgetrocknet und eine tiefere stelle wurde von der Brandwehr leer gepumpt um ein Feld zu löschen.
Hmmm könnte mal ne Nixe auf den trockenen machen?
 
Miezel - 29.07.18 18:45
Platz ist in der kleinsten Pfütze
 
Froeschli - 28.07.18 18:45
Oh, dass es sowas bei uns überhaupt noch gibt!
 
StefanLausl - 28.07.18 17:25
Toll, dass Du jetzt sogar unter Wasser die Gegend "aufseppelst" -ich hoffe nur, der Stift ist wasserfest!!!

@Leichnam: Hab's mir gestern auch angesehen, vom Balkon aus gut zu erkennen. So gegen viertel nach elf, als das Rot langsam wieder dem hellen Mondschein weichen musste, fand ich's besonders spannend
 
Leichnam - 28.07.18 00:08
Bin zurück. Da doch bissel schleiriges Wolkenzeug aufkam, war nicht die volle rostrote Pracht da, dennoch recht deutlich. Leicht gespenstisch.
Die nächste Volle ist dann deutschlandmäßig 2123.
Die ISS zog ebigst ihre Bahn, majestätisch. Die seh ich als Fußgängerschichtarbeiter übrigens öfter mal.
Der Mars konnte sich durch die Schleierwolken leider nicht abheben.
Gefilmt habsch auch, ist aber nicht so dolle geworden mit meiner 90 Euro Cam von Toshiba. Aber tolle Kommentare drauf von Frau und meinereiner.
Eine Seite des Himmels war völlig wolkenfrei, die Schleier leider im Südosten, ausgerechnet. Aber bissel was sah man, auch den Austritt aus dem Erdschatten. Links helle Sichel, freilich allmählich zunehmend, rechts roströtlich.
Schönes Erlebnis bei Grillenzirpen auf der Buchholzer Höhe. Bei 20 Grad Celsius, auch kurz vor Mitternacht noch. Sind ann noch nach Schlettau runter und von da wieder über einen anderen Weg nach Buchholz zurück. Auf dieser kleinen Nachttour hatten wir immer den rötlich wirkenden Erdtrabanten im Blick, nach 23.00 Uhr begann ja langsam der Austritt aus dem Schatten.
Jetzt noch kühlen Erdbeerwein und noch nen Gruselfilm. Netzkino auf YouTube hat tolle deutschsprachige Grusler auf Lager. Durchs offene Fenster Grillengezirpe. Und kurz nochmal rausgeschaut gen Firmament.
Das ist Leben, Freunde!
 
SeplundPetra - 27.07.18 23:11
@Leichi: Schwimmen war ich da nicht - ich war zu unvorbereitet. Schleswig vermeldet (in meiner Person) - kein Mond zu sehen. Wahrscheinlich wegen der Mondfinsternis. Kurve zu flach. Ich bin zwei Stunden herumgelaufen und nix war's. Ich traf viele, denen es ebenso erging...

@PeterD: Danke. Ja, so manches Mal ertappe ich mich auch bei diesem Gedanken...

@THK: Ich wohne ja in Küstennähe. Da gibt es ab und zu Wasser. Glücklicherweise...
 
Leichnam - 27.07.18 21:23
Schwimmen unterm Blutmond. Herrlich.
Ich geh jetzt raus, freier Himmel. 22.22 Uhr ist der Höhepunkt.
Werde auch bissel filmen, auch der Mars ist uns heute recht nah. Bissel links versetzt vom Mond.
 
PeterD - 27.07.18 21:18
Sehr schön. Ein kühles Bad wäre jetzt nicht schlecht.
 
THK - 27.07.18 21:13
Da gibt es noch Wasser!!!! Nix wie hin! Denke mal das die Nixe nichts dagegen hat wenn man'n' sich dazu gesellt.
 
Leichnam - 27.07.18 21:01
Bist Du denn mit hinzugestiegen in den See? Oder zuviel Respekt vor der Wasserbewohnerin?
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!